Finanzielle Unterstützung bei Ihrer Hausmodernisierung

Heizung Modernisierung Fördermittel © GinaSanders / fotolia.com

Für Maßnahmen zur Hausmodernisierung gibt es zahlreiche staatliche Fördermittel. Auch TOTAL möchte Sie bei der Planung von Modernisierungsvorhaben mit nützlichen Tools und hilfreichen Artikeln unterstützen.

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung

Mit dem Energiesparrechner finden Sie heraus, wie viel Heizöl Sie bei einzelnen Modernisierungsvorhaben einsparen. Tragen Sie dazu einfach Ihre Daten zu Gebäude und Heizung ein. Daraus wird Ihr persönlicher Energiebedarf berechnet. Wählen Sie dann die passende Modernisierungsmaßnahme und der Ergebnisreport zeigt, wie viel Energie und Heizkosten Sie sparen können.

Für jedes Bauvorhaben die passenden Fördermittel

Gleichzeitig zeigt unser Energiesparrechner aktuelle Fördermittel für Ihr Bauvorhaben. Inbegriffen sind alle Fördermittel von:

  • Städten
  • Gemeinden
  • Landkreisen
  • Bundesländern
  • Bund

Sie können auch 148 Euro für eine Fördermittelberatung investieren und sich damit bis zu 2.500 Euro Fördergeld für eine Modernisierung mit Öl-Brennwerttechnik und Solar sichern.


So funktioniert’s:

  1. Reichen Sie das Modernisierungsangebot Ihres Heizungsfachmanns beim febis Fördermittel-Service ein.
  2. Die Fördermittelberater prüfen das Angebot und ermitteln die maximale Fördersumme.
  3. Sie erhalten von den Beratern bereits vorausgefüllte Förderanträge, die Sie nur noch mit Ihren persönlichen Daten und Ihrer Unterschrift ergänzen müssen. Das sorgt für eine reibungslose Beantragung.

Lassen Sie sich Ihre Fördermittel nicht entgehen! Mehr Informationen: febis Info-Hotline zum Ortstarif: 06190-92 63-435 oder online febis Fördermittelservice.

Aktuelles und Tipps

1 / 146
Kostenloser Kalender 2018 "Deutschland-Reise"
16. Oktober 2017
Aktuelles /
Auch in diesem Jahr möchte sich TOTAL mit dem beliebten Wandkalender wieder bei allen Heizöl-Kunden bedanken! Einfach online oder telefonisch anmelden. » Weiterlesen
Jetzt aber schnell – Ist Ihre Ölheizung fit für die Heizperiode?
4. Oktober 2017
Aktuelles / Ihre Ölheizung
Der kalendarische Herbstanfang liegt mit dem 22. September nun schon ein paar Tage zurück. Die Nächte werden deutlich kühler und vielerorts setzt die Heizperiode bereits ein. Allerspätestens jetzt, sollten Sie Ihre Ölheizung und Heizkörper fit für den Winter machen! » Weiterlesen

Wie empfanden Sie den Umfang dieses Artikels?