Finanzielle Unterstützung bei Ihrer Hausmodernisierung

10. Januar 2015

Heizung Modernisierung Fördermittel © GinaSanders / fotolia.com

Für Maßnahmen zur Hausmodernisierung gibt es zahlreiche staatliche Fördermittel. Auch TOTAL möchte Sie bei der Planung von Modernisierungsvorhaben mit nützlichen Tools und hilfreichen Artikeln unterstützen.

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung

Mit dem Energiesparrechner finden Sie heraus, wie viel Heizöl Sie bei einzelnen Modernisierungsvorhaben einsparen. Tragen Sie dazu einfach Ihre Daten zu Gebäude und Heizung ein. Daraus wird Ihr persönlicher Energiebedarf berechnet. Wählen Sie dann die passende Modernisierungsmaßnahme und der Ergebnisreport zeigt, wie viel Energie und Heizkosten Sie sparen können.

Für jedes Bauvorhaben die passenden Fördermittel

Gleichzeitig zeigt unser Energiesparrechner aktuelle Fördermittel für Ihr Bauvorhaben. Inbegriffen sind alle Fördermittel von:

  • Städten
  • Gemeinden
  • Landkreisen
  • Bundesländern
  • Bund

Sie können auch 148 Euro für eine Fördermittelberatung investieren und sich damit bis zu 2.500 Euro Fördergeld für eine Modernisierung mit Öl-Brennwerttechnik und Solar sichern.


So funktioniert’s:

  1. Reichen Sie das Modernisierungsangebot Ihres Heizungsfachmanns beim febis Fördermittel-Service ein.
  2. Die Fördermittelberater prüfen das Angebot und ermitteln die maximale Fördersumme.
  3. Sie erhalten von den Beratern bereits vorausgefüllte Förderanträge, die Sie nur noch mit Ihren persönlichen Daten und Ihrer Unterschrift ergänzen müssen. Das sorgt für eine reibungslose Beantragung.

Lassen Sie sich Ihre Fördermittel nicht entgehen! Mehr Informationen: febis Info-Hotline zum Ortstarif: 06190-92 63-435 oder online febis Fördermittelservice.

Aktuelles und Tipps

1 / 145
Damit mit Premium auch wirklich Premium ist
7. August 2017
Aktuelles / Heizölkauf Beratung
Beim Heizölkauf stehen Sie vor der Wahl: Standard oder Premium? Bei uns erfahren Sie die Vorteile von Premiumheizöl und warum Sie mit dem zertifizierten TOTAL thermoplus Premium-Heizöl garantiert auf den richtigen Brennstoff für Ihre Heizungsanlage setzen. » Weiterlesen
AwSV - Änderungen und Neuerungen zusammengefasst
21. Juli 2017
Aktuelles / Sonstiges und Aktuelles
Bisher regelten 16 Länderverordnungen den Boden- und Gewässerschutz in Deutschland. Mit der neuen AwSV tritt am 01. August eine bundesweit einheitliche Regelung in Kraft. Hier finden Sie Neuerungen und Änderungen, die mit der neuen Verordnung für Sie wichtig sein können. » Weiterlesen

Wie empfanden Sie den Umfang dieses Artikels?