Deutschland macht Plus geht in die Verlängerung

16. Februar 2016

Heizöl sparen mit der Deutschland macht Plus Aktion

Die Aktion „Deutschland macht Plus“ des Instituts für Wärme und Öltechnik in Kooperation mit Geräteherstellern und Mineralölhändlern wurde verlängert. TOTAL ist wieder dabei! - Feb. 2016

Bis spätestens 31.12.2017 haben Sie nun weiterhin die Möglichkeit, die Modernisierung Ihrer Ölheizung subventioniert zu lassen. Dabei können Sie sich einen Energiesparzuschuss von bis zu 3.200 Euro sichern.

Dieser  Zuschuss von 3.200 Euro würde sich wie folgt zusammensetzen:

  1. Bei Installation eines Öl-Brennwertkessels und Bestellung von 1.500 Litern Heizöl bei TOTAL erhalten Sie eine Aktionsprämie von 250 Euro, vorausgesetzt, der ausgewählte Gerätehersteller nimmt an der Aktion teil.
     
  2. Zusätzlich bezuschusst das KfW-Programm die Modernisierung mit Öl-Brennwerttechnik mit 10 Prozent (950 Euro bei Investitionskosten von beispielsweise 9.500 Euro).
     
  3. Das Marktanreizprogramm der BAFA bei Kombination mit Solartherminie steuert weitere 2.000 Euro bei.

Sie besitzen eine alte Öl-Heizung, wollen Heizöl sparen und denken daher über einen Kesseltausch nach? Nutzen Sie Ihre Chance und profitieren auch Sie von der Aktion: „Deutschland macht Plus“!

Was genau Sie dafür tun müssen und welche Voraussetzungen Sie mit sich bringen müssen, erfahren Sie hier.

* IWO Modernisierungsbeispiel inkl. Förderungen unter den Voraussetzungen des KfW-Programms 430 (Zuschuss von 10% der Investitionskosten für eine Heizungserneuerung bei u.a. selbstgenutzten/vermieteten Ein-/Zweifamilienhäusern bzw. Eigentumswohnungen; Bauantrag vor 01.02.2002) und des BAFA-Förderprogramms „Nutzung erneuerbarer Energien“ (Basisförderung/Mindestzuschuss für die Errichtung einer Solarthermieanlage zur Warmwasserbereitung und Raumheizung).

Wie empfanden Sie den Umfang dieses Artikels?