So rechnet sich das Sparen – mit dem neuen TOTAL Energiesparrechner

4. Oktober 2013

TOTAL Energiesparrechner

Wann rechnet sich denn nun eigentlich eine Haussanierung und welche Fördermittel gibt es? Ist eine Heizungsmodernisierung sinnvoll? Welche Maßnahme bringt wirklich etwas? Wer behält da schon den Überblick? Sie müssen gar nicht an alles denken. Das Rechnen übernimmt der Energiesparrechner für Sie!

Bei unserem Energiesparrechner geben Sie das ungefähre Alter Ihrer Ölheizung sowie Standort und Kennzeichen Ihres Hauses vor. Anschließend wird das Sparpotenzial durch Sanierungsmaßnahmen berechnet. Sie können ganz genau ablesen wie Ihr Energieverbrauch beziehungsweise Heizölverbrauch sinkt, wenn Sie beispielsweise neue Fenster einbauen oder die Heizung modernisieren. So können Sie auf einen Blick sehen, welche Sanierungsmaßnahme für Sie am meisten bringt.

Am Ende, wenn Sie alle Optionen durchgegangen sind, erstellt der Rechner für Sie einen Ergebnisreport, aus dem Sie ganz genau ersehen, wieviel Heizkosten Sie jährlich sparen können und wie sich Ihr CO2-Ausstoß zudem verringert.

Wenn man sich erst einmal vor Augen geführt hat, wie der Heizölverbrauch und damit die Kosten sinken könnten, fällt die Entscheidung für eine Sanierung meistens leichter.

Informieren Sie sich gründlich und lassen Sie sich beraten. Häufig sind staatliche Förderungen möglich, die die finanzielle Belastung mindern.

Alle Förderprogramme, die für Ihr Sanierungsvorhaben in Frage kommen, werden Ihnen im Ergebnisreport gleich mit zur Verfügung gestellt.

Wie empfanden Sie den Umfang dieses Artikels?