Was tun bei behördlichen Anordnungen zur Tankprüfung?

Tankprüfung TOTAL

Zuweilen kommt es vor, dass Öl-Heizungsbesitzer von der Wasserbehörde oder dem zuständigen Umweltamt aufgefordert werden, ihre Tankanlage anzuzeigen oder die Prüfbescheinigung der Inbetriebnahme der Tankanlage vorzulegen. Manche Tankbesitzer erhalten von Amts wegen einen Fragebogen zur Tankanlage. Was also tun?

Zunächst einmal: Den Anordnungen Ihrer Behörde müssen Sie nachkommen. Damit alles reibungslos klappt, lassen Sie sich am besten professionell unterstützen.

Unser Partner, das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO), hat eine Service-Hotline eingerichtet. Hier können Sie mit erfahrenen Fachleuten das weitere Vorgehen besprechen und sich auf Wunsch auch einen zugelassenen, unabhängigen Prüfingenieur für eine preiswerte Prüfung Ihres Öltanks vermitteln lassen.

Die gebührenfreie Service-Hotline des IWO lautet 0800-2502020 und ist von Montag bis Donnerstag 9 bis 17 Uhr sowie am Freitag von 9 bis 16 Uhr mit Experten besetzt.

Bei Fragen rund ums Heizöl sind Sie natürlich bei Ihrem TOTAL Heizöl-Team weiterhin in den besten Händen! Sie erreichen uns wie gehabt über die kostenfreie Rufnummer 0800-11 34 110.
 

Wie empfanden Sie den Umfang dieses Artikels?