Ein Dankeschön an unsere Tankwagenfahrer

Helden-bei-TOTAL-Unsere-Tankwagenfahrer

Pünktliche, freundliche, zuverlässige Heizöl-Belieferung – was so selbstverständlich klingt, ist das Ergebnis eines komplexen Zusammenspiels unserer Verkaufsberater mit der Logistik. Und hier bewegt sich nichts ohne unsere Tankwagenfahrer.

Der Held was er verspricht: Pünktlich. Freundlich. Zuverlässig

Bei Wind und Wetter sind sie auf Achse, um Heizöl-Kunden termingerecht mit Heizöl zu beliefern. Sie sind freundlich, hilfsbereit und wissen, was sie tun. Genau das schätzen unsere Kunden. Um uns bei unseren Fahrern zu bedanken, die – gerade zu Spitzenzeiten – keinen leichten Job haben, haben wir die Helden-Aktion gestartet. Nicht nur für uns sind die Fahrer Helden, sondern oft auch für unsere Kunden.

Auch für Sie? Schenken Sie Ihrem Tankwagenfahrer ein Lächeln!

Im Zeichen der Wärme - Ein TOTAL Fahrer auf Achse

9.30 Uhr hält er bei Christine S. vor der Tür. Die dritte Station für Tankwagenfahrer Jeff B. am heutigen Dienstag. „Schön, dass Sie da sind!“, Christine S. hat „ihren“ Fahrer bereits erwartet.

Schwungvoll, aber sicher steigt Jeff B. aus der Fahrerkabine und begrüßt seine Kundin. Er folgt ihr in den Keller und inspiziert erst einmal sorgfältig die Heizöltanks. Kaum noch Restmenge im Tank, die bestellte Heizöl-Menge passt. Noch ein prüfender Blick zum Grenzwertgeber. Dann kann es losgehen.

Der Fahrer zeigt seiner aufmerksamen Kundin den Nullstand am Zähler des Tankwagens und rollt den Tankschlauch ab. Die Schlauchkupplung trägt er so über der Schulter, dass kein Tropfen Öl entweichen kann – in der rechten Hand dennoch vorsorglich einen Öl-Lappen. Kaum 30 Minuten später ist der Heizöltank wieder gut gefüllt.

Christine S. kennt das Prozedere aus dem Effeff, sie ist Stammkundin bei TOTAL. Seit die Fahrer EC-Geräte an Bord haben, zahlt sie mit Karte. „Das ist viel bequemer und irgendwie auch beruhigend, dass ich nicht das ganze Geld zu Hause aufbewahren muss.“ Der Fahrer bedankt sich und drückt ihr die Belege in die Hand.

Dass er seinen Job gern macht, steht ihm ins Gesicht geschrieben. Und das bemerken auch seine Kunden. Gern kommt Christine S. seiner Bitte nach, die Heizöl-Belieferung zu bewerten. Und ob sie zufrieden ist!

„Immer!“, sagt sie. „Machen Sie dann auch ein Selfie* mit mir?“ Jeff B. erläutert seiner verdutzten Kundin den kleinen Fotowettbewerb der Fahrer mit zufriedenen Kunden. Keine Frage, Christine S. macht mit. Sitzt die Frisur? Zwei Sekunden später freut sie sich gemeinsam mit dem Fahrer über das Selfie-Ergebnis.

Auf die Frage hin, weshalb sie ihr Heizöl bei TOTAL bestellt, zögert Christine S. keine Sekunde: „TOTAL hat die freundlichsten und hilfsbereitesten Fahrer. Und der Kundenservice ist natürlich auch toll.“

So ein dickes Lob hört man natürlich nicht alle Tage. „Aber“, meint Jeff B., „meine Kunden sind ja auch immer freundlich zu mir. Und wenn Kunden fragen, erklär ich gern Schritt für Schritt, was ich gerade tue. Manche wissen zum Beispiel noch gar nichts vom Grenzwertgeber, da nehme ich mir auch mal zwei Minuten mehr Zeit.“

Vielleicht werden auch Sie demnächst von Ihrem Tankwagenfahrer um ein gemeinsames Selfie und Ihre Meinung zur Heizöl-Lieferung gebeten. Machen Sie mit bei der Selfie-Aktion und verraten Sie uns Ihre Gründe für den Heizölkauf bei TOTAL! Weitere Informationen finden Sie hier: www.totalselfie.de

* Ein Selfie ist ein Selbstporträt, das mit der vorderen Kamera des Handys aufgenommen wird

Wie empfanden Sie den Umfang dieses Artikels?