Muss es immer Gans sein? Festessen mal anders!

TOTAL Heizoe Weihnachtswuensche Festessen

Ihnen und Ihren Angehörigen wünschen wir ein besinnliches Weihnachtsfest und einen fleißigen Weihnachtsmann! Lust auf ein Festessen jenseits von Gans und Ente? Wie wäre es mit..

WILDSCHWEINGULASCH MIT CRANBERRYS UND SCHOKOLADE

Für 4 Personen benötigen Sie:

250 g Schalotten, 250 g kleine Champignons, 2 Möhren, 2 EL + 2 EL + 1 EL Öl, 750 g Wildschweingulasch, Salz, Pfeffer, 1 gestrichener EL Mehl, 1⁄2 l Rotwein, 1 Lorbeerblatt, 60 g getrocknete Cranberrys, 30 g Zartbitterschokolade

→ Schalotten schälen und längs halbieren. Champignons putzen, Möhren schälen, waschen und klein würfeln. 2 EL Öl im Schmortopf erhitzen, Fleisch darin portionsweise braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

2 EL Öl im Topf erhitzen, Pilze darin anbraten, herausnehmen. Schalotten und Möhren im restlichen Öl andünsten, salzen und pfeffern. Fleisch dazugeben, Mehl dar überstäuben und 1– 2 Minuten anschwitzen. Mit dem Rotwein ablöschen und das Lorbeerblatt hinzugeben.

Gulasch zugedeckt ca. 1 1⁄2 Stunden schmoren. Cranberrys dazugeben und weitere 20 Minuten schmoren. Schokolade grob hacken, im Gulasch schmelzen. Champignons zugeben und erhitzen. Nach Geschmack salzen und pfeffern.

Dazu passen Röstitaler in Sternform – und zum Nachtisch ein leckeres

SCHICHTDESSERT MIT SAHNE JOGHURT UND FRÜCHTEN

Sie benötigen:
2 frische Birnen, 160 g getrocknete Cranberrys, 100 g frische Walnüsse, 400 g Sahnejoghurt, 4 EL Honig, 4 EL Rohrzucker, 200 ml Apfelsaft

→ Die Birnen schälen und würfeln. Honig in einer Pfanne erhitzen, die Früchte zugeben und im Honig schwenken. 200 ml Apfelsaft zugeben. Ca. 5 – 10 Minuten köcheln lassen bis die Birnenstücke etwas zerfallen. Die Walnüsse grob hacken, den Zucker in einer Pfanne erhitzen bis er anfängt zu karamellisieren. Walnüsse zugeben und unter Rühren mit rösten. Den Joghurt glatt rühren. Dann Früchte, Joghurt und die karamellisierten Walnüsse schichtweise auf die Gläser verteilen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit und natürlich auch ein glückliches, gesundes Jahr 2017! Wir bedanken uns herzlich für Ihre Treue und freuen uns, Sie auch im nächsten Jahr wieder mit Wärme zu beliefern!

Wie empfanden Sie den Umfang dieses Artikels?