Gewinnmitnahmen sorgen für nachgebende Ölpreise

12. Juli 2013

Nachdem die Rohölnotierungen im laufenden Monat einen Preisanstieg von bis zu 10% verzeichneten, war es für Marktteilnehmer an der Zeit Gewinne mitzunehmen. Dies erklärt den gestrigen Preisrückgang beim Rohöl.

Nachrichten aus Libyen und dem Irak, die in dieser Woche in vollem Umfang die Lieferungen von Rohöl wieder aufnehmen werden, unterstützten den leichten Preisrückgang. Da auch der Eurokurs sein Niveau vom Vortag halten konnte, rechnen wir zum Ende der Woche mit einem leicht nachgebenden Heizölpreis.

Wie empfanden Sie den Umfang dieses Artikels?