Heizöl News: Covid Mutation und neue Lockdowns

21. Dezember 2020, Ricarda Altrichter

heizoel-news-covid-mutation-211220

Neue Impfstoffzulassungen in den USA und Deutschland weckten Hoffnungen am Ölmarkt. Diese wurde nun durch die Meldungen über eine Mutation des Corona-Virus im Süd-Osten Englands wieder gedämpft. Der Heizölpreis steigt trotzdem an.

Ölpreisentwicklung – Wichtiges auf einen Blick 

  • Neue Mutation des CoVid 19 Virus in England aufgetreten
  • US-Konjunkturpaket verabschiedet
  • Brent bei 55,72 US-Dollar / ICE-Gasoil bei 420,00 US-Dollar 
  • Euro bei 1,2252 US-Dollar


Heizölpreis heute

  • Heizölpreis bei 66,45 Euro / 100L 

Eine 3.000 Liter Standard-Lieferung kostet aktuell im bundesweiten Durchschnitt rund 66,45 Cent pro Liter Heizöl. Am Wochenende lag der Heizölpreis bei 65,96 Cent pro Liter Heizöl.
 

Einflussfaktoren auf den Ölpreis

 Impfstoffzulassungen in USA und EU

EZB stockt Corona-Hilfen auf

 Ölnachfrage in China und Indien wieder vollständig erholt

 Covid-19: Mutation in Großbritannien dämpft Impfstoff-Euphorie

 IEA & OPEC Monatsreport

 OPEC+: Lockerung der Quotenregelungen ab Januar 2021

 

Wie werden sich die Ölpreise heute entwickeln?

Die fundamentale Grundausrichtung des Rohölpreises startete neutral bis positiv in den Tag. Die Meldungen über Zulassungen des Corona Imfstoffs in den USA und in Deutschland beflügelten die Ölpreise. Trotzdem wirkten die neuen Lockdown Maßnahmen und die Mutation Corona-Virus dagegen. Die Zulassung des US-Konjunkturpakets beflügelten die Ölpreise wieder.

USA: Einigung zum Hilfspaket

Nach langen Konflikten zwischen Demokraten und Republikanern zum US-Hilfspaket konnte nun endlich eine Einigung erzielt werden. In der Nacht von Sonntag auf Montag einigten sich die Politiker im US-Kongress auf ein neues Hilfspaket mit einem Gesamtvolumen von 900 Mrd. Dollar. Das Hilfspaket enthält unter anderem Mittel für Arbeitslosenhilfen, die nach Ende des ersten Hilfspaketes aus dem März bereits ausgelaufen sind. Damals wurde ein Programm mit einem Volumen von 2,2 Billionen Dollar verabschiedet, dessen Mittel allerdings schon aufgebraucht sind.

CoVid-19 Mutation in Großbritannien

Das neue Virus soll um bis zu 70% ansteckender sein als die bekannten CoVid Varianten. Bisher gibt es noch keine Hinweise, dass der Krankheitsverlauf durch das mutierte Virus schwerer verläuft als das bereits bekannte CoVid-19 Virus.

Sorgen herrschen nun um die Wirksamkeit der Impfung. Bisher gehen die britischen Behörden davon aus, dass die Impfstoffe auch bei dieser Virus-Variante wirken sollen. Dies ist noch nicht restlos geklärt und sorgt für Sorge am Ölmarkt. Die Mutation weist im sogenannten Spike-Protein ungewöhnlich viele genetische Veränderungen auf. Der von BioNTech entwickelte Impfstoff erzeugt eine Immunantwort eben auf dieses Spike-Protein, so dass eine zu starke Veränderung des Virus die Wirksamkeit des Corona-Impfstoffs beeinträchtigen könnte.

Aktuell verbreitet sich die Mutation vorwiegend in London und im Südosten Englands. Die Regierung hat für diese Regionen daher Ausgangs- und Reisesperren verhängt, sodass nun mehr als 16 Mio. Briten im totalen Lockdown befinden.

Der britische Premierminister Boris Johnson will heute ein Notfall Meeting abhalten und Einschränkungen für internationale Reisen diskutieren. Dazu gehöre auch der Warenverkehr, während das Handelsabkommen zwischen EU und Großbritannien noch immer aussteht. Einige Länder haben ihre Grenzen für Einreisen aus Großbritannien bereits geschlossen.

 

Ölpreise an der Warenterminbörse: 

Der Kurs der europäischen Referenzölsorte Brent notierte am Morgen bei 55,72 US-Dollar. Der Vergleichswert von gestern betrug 52,26 US-Dollar. 

ICE Gasoil, der maßgebliche Indikator für den inländischen Heizölpreis, stand am Morgen bei 420,00 US-Dollar. Der Vergleichswert von gestern betrug 433,50 US-Dollar.

Heizölpreisentwicklung der letzten 30 Tage Stand: 21.12.2020 // Alle Angaben ohne Gewähr

Alle Angaben ohne Gewähr. Weitere aktuelle Notierungen finden Sie täglich neu auf unserer Heizölpreisseite.

  

Heizölkauf bei TOTAL - unkompliziert und schnell 

Wussten Sie, dass Sie Ihre Heizöllieferung klimaneutral stellen können? Viele unserer Kunden nutzen bereits die Möglichkeit, beim Heizen mehr Verantwortung für den Klimaschutz zu übernehmen – und somit zukünftige Generationen schon jetzt zu entlasten. Der Einstieg in die Energiewende ist mit unserem Premiumheizöl thermoplus klimaneutral kostengünstig und schnell umsetzbar. Alle Informationen zum Produkt finden Sie auf unserer Website. Bei Rückfragen steht Ihnen unserer Kundenservice selbstverständlich zur Verfügung.

Übrigens: Unsere Heizöl News sind der ideale Weg, um den tagesaktuellen Heizölpreis im Blick zu behalten und Hintergrundinformationen zu Rohölpreisen und dem Ölmarkt zu bekommen – dank unseres Messenger-Services Notify jetzt auch direkt auf Ihr Handy.

Wussten Sie, dass das Klimapaket der Bundesregierung den Betrieb von Ölheizungen nach 2026 nicht kategorisch ausschließt? Bestehende Ölheizungen können weiter betrieben werden. Bei einer Modernisierung der Heizungsanlage kann wieder eine Ölheizung eingebaut werden, sofern sie mit regenerativen Technologien, wie Solarthermie oder Photovoltaik, ergänzt wird. Gleiches gilt für Neubauten! Ist die Integration dieser Technologien nicht wirtschaftlich, kann eine Ölheizung wie bisher weiter betrieben oder neu installiert werden.

 

Tägliche Heizöl News und akuteller Heizölpreis direkt auf Ihr Smartphone oder Tablet mit der notyfy

Ricarda Altrichter - Autorin

Der Ölmarkt und der Euro-Dollar-Kurs bestimmen Ihren Heizölpreis. Die Märkte bieten täglich Überraschungen. Wir liefern Ihnen die Hintergrundinformationen.

kontakt-heizoelnews@total.de

Aktuelles und Tipps

1 / 196
Kältehilfe in der Pandemie: TOTAL unterstützt Berliner Stadtmission und DRK Stuttgart
26. Februar 2021
Aktuelles / Sonstiges und Aktuelles
Für Menschen in Not ist gerade die Winterzeit mit vielen Gefahren verbunden. TOTAL unterstützt daher lokale Hilfsangebote mit Geldspenden. In diesem Winter spendete die TOTAL Mineralöl GmbH 4000€ für die Kältehilfe. Ein Blick auf die Arbeit der Berliner Stadtmission und des DRK Stuttgart-Feuerbach. » Weiterlesen
Thermoplus klimaneutral – Waldschutz in Peru
18. Februar 2021
Aktuelles / Heizölkauf Beratung
Mit klimaneutralem Heizöl gelingt jedem Heizölkunden der Einstieg in die Energiewende zu bezahlbaren Preisen. Regelmäßig kommen neue Klimaschutzprojekte hinzu, die durch den Kauf von thermoplus klimaneutral unterstützt werden. Ein Blick nach Peru » Weiterlesen