Preise für Heizöl sinken

30. Mai 2014

Nach dem gestrigen Feiertag in Deutschland verläuft der Handelsauftakt an den Warenterminbörsen ruhig in geringen Handelsspannen beim Ölpreis. Eine begrenzte Nachfrage bei gleichzeitiger guter Versorgungslage wirkt sich leicht senkend auf den Preis des europäischen Rohöls Brent sowie von Gasöl aus. Der Euro zeigt zum Tagesbeginn keine Änderung. Die Preise für Heizöl werden leicht sinkend erwartet.

Am Donnerstagabend hat das amerikanische Department of Energy (DOE) die aktuellen Öl-Bestandsdaten veröffentlicht. Wie zuvor vermutet sind deutliche Abbauten bei den Produkten zu verzeichnen, die Rohölbestände haben hingegen zugenommen, vordergründig durch gestiegene Importe. Die Daten festigten die Öl-Notierungen für WTI an der New Yorker Börse. Zusätzlich kamen aus den USA Konjunkturdaten, die uneinheitlich ausfielen. An der Börse wurden die Daten preissenkend interpretiert, was den Aufwärtstrend der Ölpreise leicht begrenzte.

Aus Libyen ist keine Entspannung der poltischen Lage zu melden. Am vergangenen Montag wurde ein neuer Premierminister gewählt. Bei der Wahl kam es zu etlichen Ungereimtheiten woraufhin sich die Situation weiter verschlechtert hat. Der Vorgänger erhebt nun Regierungsanspruch und weigert sich seinen Posten zu räumen. Milizen hatten zuvor das Parlament in Tripoli gestürmt und besetzt. Libyen drohen nun weitere militärische Auseinandersetzungen und die weitere Destabilisierung des Landes. Beobachter prognostizieren bereits den baldigen Ausbruch eines Bürgerkrieges.

Im heutigen Tagesverlauf liegt der Fokus auf neuen Gesprächen mit Russland über die Gaslieferungen. Russland droht mit einem Lieferstopp sollte die Ukraine nicht zahlen und zukünftig nur noch gegen Vorkasse zu liefern. In Zusammenarbeit mit der EU versucht die Ukraine mit Teilzahlungen die ausstehende Gasrechnung zu begleichen. Sollte Russland die Gaslieferungen stoppen hätte dies einen erheblichen Einfluss auf die Versorgung der Ukraine und Europa. Zudem würde das Preisniveau an den Ölbörsen in die Höhe gehen.

Eine Übersicht über die regionale Heizölpreisentwicklung finden Sie hier: TOTAL Heizölpreise

Wie empfanden Sie den Umfang dieses Artikels?