Heizölpreise laufen seitwärts

Heizoelpreis unverändert 05052015

Der Aufwärtstrend der Heizölpreise zum Wochenstart verliert an Schwung. In den Fokus rückt wieder die weltweite gute Versorgungslage und nicht überzeugende Wirtschaftszahlen.

Ölpreisentwicklung


Der Ölpreis für die europäische Referenzsorte Brent liegt aktuell mit 66,80 US-Dollar pro Barrel leicht über dem Vortagesschluss, ist aber noch unter seinem neuen Jahreshöchststand. Ähnlich zeigt sich die Notierung von ICE Gasoil. Diese stieg erstmals in diesem Jahr über die 600 Dollar-Marke, wo sie heute Morgen bei 606 US-Dollar verharrt. Der erstarkte Euro verbilligte in den letzten Tagen das in Dollar gehandelte Öl für Investoren außerhalb der USA und sorgte somit für einen Nachfrageschub. Der Aufschwung des Euros scheint jedoch zunächst gestoppt und notiert heute Morgen wieder deutlich unter 1,11 US-Dollar.
In den Blick geraten wieder die Wirtschaftszahlen und die US-Ölbestände. Die ersten Bestandszahlen dieser Woche werden heute Abend erwartet. Im Allgemeinen geht man von einem Aufbau der Ölvorräte aus.
Bei den politischen Faktoren wird sich der Blick weiterhin auf den Jemen richten und der Frage, ob eine Waffenruhe einkehrt.


Entwicklung Eurokurs


Der Eurokurs legt eine Atempause ein. Aktuell bekommt man für einen Euro wieder etwas weniger als 1,11 US-Dollar. Heute dürften die Anleger in die USA blicken. Dort wird der ISM-Einkaufsmanagerindex für den Dienstleistungssektor veröffentlicht, der eine Richtung vorgeben könnte.
Jedoch ist die Unsicherheit bezüglich der weiteren Entwicklung im Euroraum und insbesondere in Griechenland am Devisenmarkt weiterhin gegeben.


Heizölpreisentwicklung


Der aktuelle Heizölpreis liegt für eine 3.000 Liter Standard-Lieferung bei 66,70 Euro pro 100 Liter. Wir erwarten auch in den kommenden Tagen keine signifikanten Preisnachlässe. Beim Euro ist nicht mit weiteren Gewinnen zu rechnen und das Niveau der Ölpreise zeigt sich stabil.

Eine Übersicht über die regionale Heizölpreisentwicklung finden Sie hier: TOTAL Heizölpreise

 

Wie empfanden Sie den Umfang dieses Artikels?