Heizölpreise heute wieder günstiger

Heizoelpreis-gefallen-09042015

Die Aufwärtsbewegung bei den Ölpreisen war mit den gestern veröffentlichten US-Ölbestandsdaten des DOE beendet und es folgte eine deutliche Gegenbewegung. Trotz des etwas schwächeren Euros sind auch die aktuellen Heizölpreise günstiger als am Vortag.

DOE-Wochenbericht löst Preisfall aus

Die Vorabeinschätzung zu den US-Ölbestandsveränderungen des API (American Petroleum Institute) hatte sich gestern mit den offiziellen Zahlen des DOE (Department of Engery) bestätigt. Infolgedessen sind die Ölpreise deutlich gesunken. Die Zahlen hatten in Summe einen klar preisdrückenden Einfluss.

Sowohl die Rohöl- als auch die Benzinbestände sind deutlich gestiegen, während die Destillat-Bestände abgenommen haben. Die Raffinerieverarbeitung ist unterdessen weiter gestiegen. Die Ölbestände in Cushing und Oklahoma sind dabei auf ein neues Rekordhoch gestiegen.

Die Abwärtsbewegung an den Ölborsen verstärkte sich durch einen technisch-bedingten Verkaufsdruck, der die Ölpreise weiter sinken ließ.

Export von ultra-leichtem Rohöl in den USA genehmigt

Nachdem im Vorfeld bereits einige US-Unternehmen eine Genehmigung zum Export von ultra-leichtem Rohöl erhalten haben, hat nun auch ConocoPhillips die Erlaubnis erhalten das in den USA geförderte ultra-leichte Rohöl zu exportieren.

Die letzten Jahrzehnte gab es in den USA ein Exportverbot für Rohöl, um unabhängig von Öl aus dem Ausland zu sein. Die Genehmigung des Exports hat einen klar preisdrückenden Einfluss auf die Ölpreisentwicklung, da so die globale Überversorgung weiter verstärkt wird.

Der Markt bleibt weiter überversorgt. Vorerst wird sich daran wohl auch nichts ändern. Im Gegenteil, wenn die Sanktionen gegen den Iran Mitte des Jahres gelockert werden sollten und Saudi-Arabien die hohe Förderquote beibehält, wird sich der Angebotsüberhalb weiter verstärken.

Die Ölpreise sind gestern deutlich gesunken, was auch Preisnachlässe beim Heizöl begünstigt hat. Lediglich der schwächere Eurokurs hat das Abwärtspotenzial beschränkt.

Eine Übersicht über die regionale Heizölpreisentwicklung finden Sie hier: TOTAL Heizölpreise

Wie empfanden Sie den Umfang dieses Artikels?