Heizölpreise steigen vor dem Wochenende

Heizölpreise gestiegen 22052015

Der Ölpreise sind gestern erneut deutlich angestiegen. Grund dafür könnte das anstehende Feiertagswochenende in den USA sein. Der Eurokurs verzeichnet leichte Gewinne gegenüber dem Vortag. Der Heizölpreis wird heute um bis zu einen Cent pro Liter ansteigen.

Ölpreisentwicklung

Nachdem der Ölpreis im gestrigen Tagesverlauf stark angestiegen ist, sind die Preise am Freitagmorgen wieder etwas zurückgegangen. Ein Barrel der europäischen Referenzsorte Brent kostet aktuell etwas über 66 US-Dollar. Die Notierung für ICE Gasoil  liegt bei 605 US-Dollar pro Tonne.  

Das kommende Wochenende wird in Verbindung mit dem heutigen US-Feiertag einen Hinweis auf die Benzinnachfrage in den USA im Sommer geben. Experten vermuten den höchsten Benzinabsatz seit 10 Jahren. Dennoch sind viele Analysten skeptisch, ob der Nachfrageanstieg ausreichen wird, um das derzeitige Überangebot abzubauen. 

Das Handelsvolumen am Ölmarkt wird aufgrund des US-Feiertages heute etwas geringer erwartet als üblich. Wir gehen daher nur von geringen Preisveränderungen vor dem Wochenende aus.


Entwicklung Eurokurs

Der Eurokurs ist im gesamten Wochenverlauf leicht gesunken und hält sich seit Mitte der Woche ohne große Veränderungen stabil. Aktuell bekommt man für einen Euro etwas über 1,11 US-Dollar. Damit hat der Euro im Vergleich zum Vorabend etwas zugelegt.

In der vergangenen Woche geriet der Euro deutlich unter Druck, als die EZB ankündigte, Wertpapierkäufe aufgrund der geringen Handelsaktivitäten im Sommer vorzuziehen. 
Am Donnerstagmittag erreichte die Gemeinschaftswährung mit einem Kurs von deutlich über 1,11 US-Dollar ihr Tageshoch, das bis zum Nachmittag aber nicht gehalten werden konnte. 


Heizölpreise

Der heutige Heizölpreis liegt im bundesweiten Durchschnitt bei etwas über 67 Cent pro Liter bei einer 3000 Liter Standard-Lieferung. Wir rechnen vor dem Wochenende nicht mit signifikanten Preisänderungen.

Unser Tipp: Nutzen Sie unsere Services für eine regelmäßige Preisbenachrichtigung. Gerade wenn sich der Tankinhalt dem Ende zuneigt, können Sie so auch von kurzfristigen Preisnachlässen profitieren. Das Auf- und Ab der Ölpreise in den vergangenen Wochen zeigt, dass sich auch innerhalb einer Woche erhebliches Sparpotenzial beim Heizölkauf ergeben kann.

Eine Übersicht über die regionale Heizölpreisentwicklung finden Sie hier: TOTAL Heizölpreise

 

Wie empfanden Sie den Umfang dieses Artikels?