Öl-Notierungen weiter auf hohem Niveau

17. Juni 2014

An den Ölbörsen gab es gestern keine neue richtungsweisende Dynamik. Die Preise für Rohöl verlaufen auf hohem Niveau seitwärts, während der Heizölpreis leichte Tendenzen nach unten aufweist. Im Vordergrund steht weiter die Irakkrise. Der Eurokurs ist im Vergleich zum US-Dollar leicht gestiegen.

Die islamistische Terrorgruppe ISIS befindet sich weiter auf dem Vormarsch im Irak und destabilisiert das Land. Irakische Truppen konnten zwar einen Angriff auf die Hauptstadt Bagdad erfolgreich abwehren, allerdings konnte ISIS eine weitere wichtige Stadt einnehmen. Es wird befürchtet, dass weitere Regionen eingenommen werden und die Ölfelder im Süden des Iraks bedroht sind. Sollte es zu Angriffen auf die Ölanlagen kommen, rechnen Analysten mit deutlichen Preissteigerungen an den Ölbörsen. Zudem kommt die Angst vor einem Bürgerkrieg auf.

Die USA hat währenddessen eine Spezialeinheit zum Schutz der Botschaft in den Irak geschickt, die stationiert wird bis sich die Sicherheitslage wieder entspanne. Der Iran und die USA haben dem Irak Unterstützung zugesichert, werden jedoch auf eine militärische Kooperation verzichten. Die USA wäge zudem verschiedene Möglichkeiten ab, unter anderem Luftangriffe, so Außenminister Kerry.

Russland hat wie angekündigt die Gaslieferungen in die Ukraine gestoppt. In der EU kam es dadurch nicht zu Lieferausfällen, da die mit der EU vereinbarten Mengen weiter durchlaufen. Am Markt kam es zu keiner Reaktion, da Marktteilnehmer im Vorfeld das Ausbleiben einrechneten. Sollte die Ukraine sich an den Gaslieferungen für Europa bedienen, würde sich dies preissteigend auf die Energiepreise in der EU auswirken.

In der Nacht werden neue Öl-Bestandsdaten aus den USA erwartet. Analysten gehen von leichten Abbauten von Rohöl und Benzin und leichtem Anstieg der Destillat-Bestände. Die Bestandsdaten werden auf Grund der prägnanten Situation im Irak kaum Einfluss auf die aktuellen Öl- und Heizölpreise haben.

Eine Übersicht über die regionale Heizölpreisentwicklung finden Sie hier: TOTAL Heizölpreise

Wie empfanden Sie den Umfang dieses Artikels?