Zukunft bei TOTAL: Vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten

3. Juni 2013

Zukunft bei TOTAL © Minerva Studio - Fotolia.com

Seit vielen Jahren bietet TOTAL in Deutschland viele Möglichkeiten und Perspektiven, eine abwechslungsreiche und erfolgreiche Ausbildung zu absolvieren.

Duales Studium

Ausbildung? Studium? Oder am besten beides gleichzeitig? Immer beliebter wird das duale Studium, da es Theorie und Praxis in idealer Weise miteinander verbindet. 

 
Bei TOTAL können sich Abiturienten mit sehr guten bis guten Abschlüssen für die Fachrichtung »Betriebswirtschaftslehre« in Kombination mit den Fachrichtungen »Industrie« sowie »Spedition und Logistik« bewerben. Den praktischen Teil übernimmt TOTAL – die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin vermittelt in den genannten Fachrichtungen die Theorie. Als weitere duale Fachrichtung wird »Maschinenbau und Energie« in Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) angeboten. 
 
Das duale Studium beginnt jeweils Mitte August. Bewerbungen sind derzeit noch möglich.
 

Kaufmännische Ausbildungen

 
Darüber hinaus bildet TOTAL Schulabgänger mit mittlerer Reife in folgenden drei klassischen kaufmännischen Berufen aus: Industriekauffrau/-mann, Bürokauffrau/-mann und Kauffrau/-mann für Groß- und Außenhandel.
 
Schüler mit gutem Hauptschulabschluss haben die Chance, sich bei TOTAL als »Kauffrau/-mann für Einzelhandel« ausbilden zu lassen. Einsatzort wäre dann hier die TOTAL Tankstelle.

 

Technische Ausbildung

Wer eher einen technischen Beruf anstrebt, kann sich für die Ausbildung zum »Mechatroniker« bewerben. Bei diesem interessanten Beruf geht es um Maschinen-Montage, den Bau mechatronischer Systeme aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten sowie den Umgang mit System-Software. 

 

Bewerbungsschluss für das Ausbildungsjahr 2014 ist der 31.10.2013.

 
Neben guten fachlichen Noten und Fremdsprachenkenntnissen legt TOTAL Wert auf soziale Kompetenzen. Das heißt, die Bewerber sollten freundlich, zuverlässig und teamfähig sein und gute kommunikative Fähigkeiten besitzen. Da die TOTAL Deutschland GmbH bundesweit agiert, ist eine Bereitschaft zur Mobilität ebenfalls erwünscht. 
 

Wie empfanden Sie den Umfang dieses Artikels?