Heizöl auf Raten kaufen mit der CommerzFinanz

Ab sofort können Sie mit unserem Finanzpartner, der CommerzFinanz, Heizöl auf Raten kaufen. Seien Sie clever und bestimmen Sie den Zeitpunkt und das Volumen Ihrer nächsten Heizöllieferung. Sie müssen Ihren Kontostand nicht belasten und können Heizöl dann bestellen, wenn die Heizölpreise gerade günstig sind.

Je nach persönlicher Liquidität und benötigter Heizölmenge in Liter wählen Sie ganz einfach die passende Finanzierungsdauer von 6, 12 oder 18 Monaten.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Heizöl auf Raten: Wählbar sind 6, 12 oder 18 Monate
  • Kreditbetrag zwischen 100 und 15.000 Euro für Ratenzahlung wählbar
  • dank Finanzkauf niedrigen Heizölpreis nutzen
  • volle Kostenkontrolle beim Kauf von Heizöl
  • einfache Beantragung der Ratenzahlung und schnelle Zusage
  • bequeme Identifizierung per Post-Ident-Verfahren
  • günstiger als die Aufnahme eines Dispokredits
  • Zusendung der Kreditunterlagen durch die CommerzFinanz
  • konstante Monatsraten lassen Wohnkosten kalkulierbar werden
  • Erhalt Ihrer Liquidität durch Finanzkauf und faire Abschlagszahlungen
  • Rundum-Sorglos-Paket mit Restschuldversicherung möglich
  • Finanzierungskosten durch Ratenplan anpassen
  • Kostenlose CashCard mit zusätzlichem Kreditrahmen

Heizöl auf Raten kaufen mit der CommerzFinanz

Wenn Sie Ihr Heizöl in bequemen Raten bezahlen möchten, können Sie einen Kreditvertrag mit unserem Partner, der CommerzFinanz, abschließen. Sie haben die Möglichkeit, Beträge zwischen 100 und 15.000 Euro über drei verschiedene Laufzeiten zu finanzieren. 

  1. Wählen Sie unter der Zahlungsart „Finanzierung“ aus und klicken Sie auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen“. Nun werden Sie zum Finanzierungsangebot der CommerzFinanz weitergleitet.
  2. Füllen Sie das Antragsformular aus und warten Sie darauf, dass die CommerzFinanz Ihnen die Kreditunterlagen per E-Mail zusendet oder nutzen Sie einfach die Download-Variante für den Kreditvertrag.
  3. Geben Sie den ausgefüllten Antrag in der nächsten Postfiliale ab und lassen Sie Ihre Identität per Post-Ident bestätigen. Alternativ können Sie das bequeme Online-Ident-Verfahren nutzen.
  4. Die CommerzFinanz hat ihren Finanzierungsantrag freigegeben. Wir kontaktieren Sie und vereinbaren einen individuellen Liefertermin. 

Ich würde mich gern persönlich beraten lassen

Informationen über den Ablauf, die Voraussetzungen und die benötigten Dokumente für Ihren Finanzierungsantrag erhalten Sie während der Antragstellung direkt von unserem Finanzierungspartner, der CommerzFinanz. Bei Fragen zum Finanzierungsservice der CommerzFinanz können Sie sich gerne an uns wenden. Wir sind für Sie unter der gebührenfreien Hotline 0800 – 00 868 25 erreichbar.

Gemeinsam finden wir die passende Lösung für Ihren Heizölkauf!

 

Häufig gestellt Fragen zum Heizöl Ratenkauf 

Was ist der Heizöl Ratenkauf?

Beim Ratenkauf erhalten Sie Ihr Heizöl nach Abschluss der Finanzierung durch unseren Finanzie-rungspartner, der CommerzFinanz. Das Heizöl bezahlen Sie nach der Lieferung bequem in monatlichen Raten ab.

Ist der Zinssatz günstig?

Ja. Der Effektivzins beträgt lediglich 4,9 Prozent. Damit ist der Finanzkauf günstiger als ein Dispo-kredit und vergleichbare Angebote. 

Wie lange ist die Vertragslaufzeit?

Sie entscheiden selbst, wie hoch die Vertragslaufzeit ausfällt und beeinflussen damit die Raten-höhe des Heizölkaufs. Sie können zwischen 6, 12 und 18 Monaten Laufzeit wählen. 

Was ist das Sorglos-Paket?

Das Sorglos-Paket umfasst eine Restschuldversicherung, mit der die Finanzierungssumme gegen Zahlungsausfälle abgedeckt wird. Der Versicherungsfall tritt bei Arbeitsunfähigkeit, unverschuldeter Arbeitslosigkeit und dem Tod des Versicherungsnehmers ein. 

Was ist die CashCard und was bedeutet Kreditrahmen?

Mit dem Abschluss Ihres Finanzierungsvertrags erhalten Sie die CashCard der Commerz Finanz. Die CashCard ist eine Maestro-Karte, mit der Sie weltweit zahlen und Geld abheben können. Sie zahlen den in Anspruch genommenen Betrag dann in monatlichen Raten zurück und haben jederzeit die Möglichkeit, Sondertilgungen zu leisten. Zinsen werden natürlich nur für die in Anspruch genommenen Beträge fällig.

Im Finanzierungs-Vertrag wird der Ihnen von der CommerzFinanz für die CashCard zur Verfügung gestellte Kreditrahmen ausgewiesen. Wichtig: Das ist kein zusätzlicher Kredit. Der im Vertrag dargestellte Kreditrahmen ist der Betrag, bis zum dem Sie die CashCard belasten könnten. Es besteht keine Verpflichtung für Sie den Kreditrahmen tatsächlich zu nutzen - also die CashCard einzusetzen. 

Falls Sie die CashCard generell ablehnen steht es Ihnen frei, diesen Vertragsteil zu streichen. Sie sind nicht verpflichtet die Karte zu nehmen. Die anderen Vertragsteile bleiben davon unberührt.

Was ist der Unterschied zum Zahlungsmodell heiz&SPAR?

Beim heiz&SPAR Wärmekonto fallen keine Zinsen an. Die Hälfte der Jahresrechnung zahlen Sie sofort oder in Raten an – vor der Lieferung des Heizöls. Bei heiz&SPAR verfügen Sie über ein langfristiges Wärmekonto, durch welches Sie die Vorteile als Vertragskunde genießen können.    

Wie hoch ist der Kreditbetrag?

Dies richtet sich nach dem Umfang der Heizöl-Lieferung. Möglich sind Finanzierungssummen zwischen 100 und 15.000 Euro.

Heizöl auf Raten kaufen – kann ich dabei sparen?

Ja. Sie erhalten Ihre Liquidität und können den Heizölpreis einer Niedrigpreisphase für sich nutzen. Durch Abnahme größerer Einzelmengen sichern Sie sich zudem günstige Preis-Mengen-Staffel.

Wie wird meine Identität überprüft?

Sie können Ihre Identität mit dem Post-Ident- oder dem Online-Ident-Verfahren bestätigen.

Was ist der Unterschied zu herkömmlichen Zahlungsmodellen?

Sie bezahlen Ihre Heizöl-Rechnung nicht auf einen Schlag, sondern wie Strom und Wasser in monatlichen Raten. So können Sie Ihre Wohnkosten optimal kalkulieren und Ihre Liquidität erhalten.  

Kann ich zum Zeitpunkt der Finanzierungsbeantragung einen Wunschtermin buchen?

Leider nicht. Eine Terminvereinbarung ist erst dann möglich, wenn die Finanzierung durch die CommerzFinanz freigegeben wurde. Bei der Disposition der Lieferung versuchen wir natürlich auf Ihre Wünsche einzugehen.

Wann erfolgt die Heizöl-Lieferung?

Die Heizöl-Lieferung erfolgt innerhalb der von Ihnen gewählten Lieferfrist, nachdem die Finanzierung durch die CommerzFinanz freigegeben wurde.

Kann ich individuelle Lösungen vereinbaren?

Ja. Sie erreichen uns unter der gebührenfreien Hotline 0800 – 00 86 825 oder über unser Kontaktformular. Alternativ können Sie einfach einen Rückruf anfordern!

Kann die Finanzierung bei Sammelbestellungen genutzt werden?

Nein. Die Finanzierung erfordert die Angabe einer einzigen Lieferstelle. Es darf nur ein Rechnungsempfänger angegeben werden. 

Wie erfahre ich, ob der Finanzierungsantrag genehmigt wurde?

Unser Finanzierungspartner, die CommerzFinanz, informiert uns über Finanzierungsfreigaben. Daraufhin kontaktieren wir Sie telefonisch, um einen Liefertermin abzustimmen.

Was passiert, wenn bei meinem Finanzierungsantrag Probleme auftreten?

Bei Problemen mit Ihrem Finanzierungsantrag setzt sich die CommerzFinanz direkt mit Ihnen in Verbindung.

Wie erhalte ich die Kreditunterlagen?

Diese werden Ihnen durch die CommerzFinanz via E-Mail zugesandt oder als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung gestellt. 

Was ist das Online-Ident-Verfahren?

Sie identifizieren sich bei Vertragsabschluss über eine Webcam. Sie müssen Ihren Personalausweis bereithalten, um sich identifizieren zu können. 

Was ist das Post-Ident-Verfahren?

Wenn Sie die unterschriebenen Vertragsunterlagen bei der Post einreichen, identifizieren Sie sich durch Vorlegen Ihres Personalausweises am Schalter.  

Wann wird die erste Rate fällig?

Die erste Rate wird ca. 20 bis 25 Tage nach der Lieferung des Heizöls und dem Erhalt der Kreditbestätigung fällig.

Was passiert mit meinen Daten?

Wir speichern nur diejenigen Daten, die wir für die Heizöl-Lieferung benötigen. Den Finanzie-rungsantrag schließen Sie über die Webseite der CommerzFinanz ab, weshalb wird die damit verbundenen Daten überhaupt nicht einsehen können.  

Wie kann ich Heizöl auf Raten kaufen?

Wählen Sie beim Bestellvorgang bei Zahlungsart „Finanzierung“ aus und klicken Sie auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen“. Daraufhin werden Sie automatisch zum Finanzierungsantrag weitergeleitet. Alternativ können Sie eine telefonische Beratung beanspruchen. 

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Es gelten folgende alternative Voraussetzungen:

  • Sie befinden sich als Angestellter seit mindestens drei Monaten in einem Arbeitsverhältnis, das für die nächsten zwölf Monate unbefristet ist. 
  • Sie sind Rentner mit einer unbefristet gewährten Rente.
  • Sie sind seit mindestens zwölf Monaten selbstständig.
  • Ihr Nettoeinkommen beträgt mindestens 650 Euro pro Monat.
  • Sie haben keine negativen Schufa-Einträge.