Unsere Heizölsorten

Unser Angebot umfasst drei verschiedene schwefelarme Heizölsorten. Für private Haushalte ist das sogenannte Heizöl EL vorgesehen. Der Zusatz steht dabei für "extra leichtflüssig". Im Raffinerieprozess wird es mit Additiven versehen, welche beispielsweise die Produktion ermöglichen oder den Transport und die Lagerfähigkeit sicherstellen. Heizöl ist zudem rot eingefärbt, damit es nicht mit Dieselkraftstoff verwechselt werden kann.

Mit zertifizierten TOTAL Qualitätsprodukten können Sie Heizkosten sparen und die Umwelt schonen. Ein Mischung der unterschiedlichen Heizölsorten ist dabei problemlos möglich. Allerdings sollten Sie berücksichtigen, dass dadurch die positiven Eigenschaften von Premium- oder Bioheizöl gemindert werden. Welche Heizölsorte Sie kaufen sollten, warum sich der Kauf von Premiumheizöl lohnt und welche Heizölsorte für Sie die beste ist, erläutern wir Ihnen hier.

 

TOTAL Heizöl standard

TOTAL Heizöl standard logo

 TOTAL Heizöl standard: Kontrollierte und zertifizierter Standardqualität

 

Premium-Heizöl thermoplus 

Premium-Heizöl thermoplus logo

 Premium-Heizöl thermoplus: Effiziente und sparsame Premiumqualität

 

Bio-Premium-Heizöl thermogreen 

Bio-Premium-Heizöl thermogreen logo

 Bio-Premium-Heizöl thermogreen: Umweltfreundliche und nachhaltige Bio-Premiumqualität

 

Klimaneutrales Heizöl

Premium-Heizöl thermoplus logo

 Klimaneutrales Heizöl: Kompensiert CO2-Emissionen über ein Klimaschutzprojekt – ohne Kompromisse bei Effizienz und Sparsamkeit

TOTAL Heizöl-Additive

TOTAL Kälteschutz Additiv PPD 10   

 TOTAL Kälteschutz Additiv PPD 10 : Schützen Sie Ihre Heizungsanlage vor einem kältebedingten Betriebsausfall