Unsere Heizölsorten

Unser Heizölangebot umfasst drei verschiedene schwefelarme Heizölsorten für Ihre Heizungsanlage – das Premium Heizöl thermoplus klimaneutral, das Premium Heizöl thermoplus und das Premium Bio Heizöl thermogreen.

Im Raffinerieprozess wird Heizöl EL (extra leichtflüssig) mit veredelnden Additiven versehen, welche beispielsweise eine rückstandslosere Verbrennung ermöglichen, einen besseren Heizwert haben und zum Tankschutz beitragen. Heizöl ist zudem rot eingefärbt, damit es nicht mit Dieselkraftstoff verwechselt werden kann.

Mit den zertifizierten TOTAL Qualitätsheizölprodukten können Sie Heizkosten sparen und die Umwelt schonen. Ein Mischung der unterschiedlichen Heizölsorten ist dabei problemlos möglich. Allerdings sollten Sie berücksichtigen, dass dadurch die positiven Eigenschaften von Premium- oder Bio-Heizöl gemindert werden.

Welche Heizölsorte Sie kaufen sollten, warum sich der Kauf von Premium Heizöl lohnt und welche Heizölsorte für Sie die Beste ist, erläutern wir Ihnen hier.

 

                 Klimaneutrales Heizöl

Mit Heizöl einen Beitrag für den Klimaschutz leisten

Mit dem Kauf des CO2-neutralen Heizöls liefern wir Ihnen unser Premium Heizöl thermoplus. Das besondere hierbei ist, dass Sie mit nur 1 Cent pro Liter Heizöl Ihre Kohlenstoffdioxid-Emissionen kompensieren. 

Wir investieren Ihren 1 Ct/L Heizöl in Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt. Unser professioneller Partner "Climate Partner" entwickelt und fördert Klimaschutzprojekte, die Sie mit Ihrem Beitrag unterstützen. Für Ihr Klimaschutz-Engagement erhalten Sie dann mit Ihrer Kundennummer ein persönliches CO2-Zertifikat auf der Seite von Climate Partner.

Zusätzlich zu Ihrem CO2-Beitrag beim Kauf des klimaneutralen Heizöls thermoplus leisten wir als TOTAL auch einen extra Beitrag zum Klimaschutz. Wir haben in Deutschland bereits mehrere Baumpflanzaktionen durchgeführt und werden diese fortsetzen. Werden auch Sie Besitzer einer "CO2-neutralen Ölheizung". 

                   Premium Heizöl thermoplus 

Sieben auf einen Streich: Premium Heizöl thermoplus

7 Pluspunkte für sauberes, effizientes Heizen. Über 90 Prozent unserer Heizölkunden, die sich einmal dafür entschieden haben, bestellen wieder thermoplus - das Premium-Heizöl von TOTAL.
 

     1. Höhere Energieausbeute

Hocheffiziente Wirkstoffe in thermoplus führen zu einer intensiveren, nahezu rückstandsfreien Verbrennung. Dadurch erhöht sich die Leistungsfähigkeit der Anlage. Thermoplus holt über die gesamte Heizperiode mehr Wärmeenergie aus Ihrer Öl-Heizungsanlage heraus.

      2. Schutz und Reinigungseffekt

Thermoplus enthält effektive Reinigungskomponenten. Brennräume, Filter und Düsen sowie der Öltank werden somit nachhaltig vor Ablagerungen geschützt. Antikorrosive Additive verhindern zudem die Rostbildung im gesamten Brennersystem. Eine verbesserte Schmierfähigkeit des Heizöls führt zu nachhaltigem Pumpenschutz.

     3. Höhere Betriebssicherheit & Lebenszeit

Ein sauberer Kessel läuft länger störungsfrei. Durch Minimierung der Ablagerungen im System wird die Betriebssicherheit und Lebenszeit Ihrer Heizölanlage erhöht. Thermoplus trägt deutlich zur Werterhaltung Ihrer Öl-Heizungsanlage inklusive der Tanks bei.

     4. Mehr Lagerkomfort

Eine Konditionierungsformel unterbindet die natürliche Alterung des Heizöls. Das Ergebnis: Sedimentbildung im Heizöl und Schlamm im Tank „war gestern“. Premium Heizöl thermoplus kann problemlos bis zu 3 Jahre gelagert werden. Dies erhöht auch Ihre Flexibilität beim Heizölkauf.

     5. Hohe thermische Stabilität

Auch bei höchsten Temperaturen in Hochleistungsbrennern sorgen Stabilitätsverbesserer in thermoplus für eine gleichbleibend hohe Heizölqualität. Dies zeigt sich in einer nahezu konstanten Leistung der Heizungsanlage und in einer höheren Betriebssicherheit.

     6. Dezenter Geruch

Eine Duftmaske neutralisiert den typischen Heizölgeruch – ein Komfortvorteil, der sich besonders während und nach der Befüllung bemerkbar macht.

     7. Minimaler Schwefelgehalt, weniger Emissionen

Die reduzierten Schwefeloxide im Abgas führen auch zu weniger Kosten für Kehr- und Überprüfungsarbeiten. Der Schornsteinfeger prüft die Abgaswege nur noch alle 2 Jahre, sofern Ihre Anlage raumluftunabhängig arbeitet, oder Sie einen Öl-Brennwertkessel betreiben. Die Wartung wird vereinfacht.

                   Standard Heizöl Standard schwefelarm

Heizöl Standard Schwefelarm - kontrollierte und zertifizierte Standard-Qualität

Schwefelarmes Heizöl EL (extra leicht) ist ein Qualitätsbrennstoff, der in einem streng überwachten Raffinerieprozess aus Rohöl gewonnen wird. Im Gegensatz zum Premium Heizöl enthält es jedoch nur die Grundadditive, die für Produktion und Transport benötigt werden.

Dank des geringen Schwefelgehalts von max. 0,005% werden die Schwefeldioxid-Emission dauerhaft reduziert. Die Höhe der Schwefeldioxidemissionen ist mit denen von Erdgas vergleichbar.

Aus steuerlichen Gründen wird Heizöl rot eingefärbt. Der Gesetzgeber schreibt dies vor, um Heizöl von Diesel unterscheiden zu können.

Eigenschaften von Heizöl Standard schwefelarm auf einen Blick:

  • kontrollierte und zertifizierte Qualität nach DIN 51603-1

  • emissionsarmes Heizen dank des minimalen Schwefelgehalts von 0,005%

  • für alle Öl-Heizungsanlagen geeignet

Garantierte Qualität

Durch ständige freiwillige Kontrollen garantieren wir Ihnen schwefelarmes Heizöl dauerhaft in der DIN-genormten und zertifizierten TOTAL Qualität.

Die Mehrzahl unserer Kunden wählt jedoch thermoplus, das Premium Heizöl von TOTAL. Überzeugen auch Sie sich von den herausragenden Produkteigenschaften unserer Premium Heizöle!

                   Bio Heizöl thermogreen

Mit Premium Bio Heizöl thermogreen Wärmekomfort und Klimaschutz verbinden

Das TOTAL Premium Bio Heizöl thermogreen enthält mindestens 10 % Bioanteil aus nachwachsenden Rohstoffen (Raps u.a.), welche nachhaltig angebaut und chemisch veredelt wurden.

Als Basisbrennstoff dient schwefelarmes Heizöl. Ein hochwertiger TÜV geprüfter Wirkstoffkomplex sorgt für zusätzliche Lagerstabilität und verleiht unserem TOTAL Bioheizöl der neuesten Generation die bewährte Premiumqualität.

Thermogreen wurde in Kooperation mit dem Institut für Wärme und Oeltechnik e.V. (IWO) mit Erfolg einem Feldtest unterzogen und vom TÜV zertifiziert.

Produkt Highlights:

  • Entspricht der DIN SPEC 51603-6 EL A Bio10

  • Enthält mind. 10% Bioanteil aus nachhaltig wachsenden Rohstoffen

  • Gemäß der Vorgaben des Herstellerverbandes BDH Infoblatt Nr. 42

  • Schwefelanteil max. 0,005%

  • Dezenter neutralisierter Geruch

Kundenvorteile:

  • Geringerer CO2 Ausstoß

  • Höhere Lagerstabilität

  • Geringere Wartungskosten

  • Rückstandsfreie Verbrennung

  • Gleichbleibende Energieausnutzung

  • Reduzierter Heizöl-Verbrauch

Öl-Heizungsanlage / Heizöl-Tank

Idealerweise wird thermogreen in modernen Heizungsanlagen mit Einstrang-Ölversorgung eingesetzt. Bei modernen Brennwertgeräten ist die Energieeffizienz am höchsten. Doch auch konventionelle Anlagen können meist problemlos unser Bio Premium Heizöl nutzen, allerdings wird bei der Verwendung in Bestandsanlagen die Prüfung auf FAME Tauglichkeit der Ölpumpe, der Schläuche und Dichtungen empfohlen.

Grundsätzlich kann Premium Bio Heizöl thermogreen in Kunststoff-Tanks sowie wie in Stahltanks gelagert werden. Innenbeschichtungen und wässrige Elektrolytlösungen sind nicht geeignet.

Weitere Informationen siehe “IWO-Praxistipp für Bioheizöl“, unter der 0800 00 86 825 oder bei Ihrem örtlichen Heizungsbauer.

Unser Premium Bio Heizöl thermogreen ist noch nicht überall lieferbar. Bitte fragen Sie in Ihrem Kundenzentrum nach.
Unsere Kollegen stehen Ihnen für Fragen / Anregungen zum Thema Heizöl und dem aktuellen Heizölpreis gerne zur Verfügung.

Kälteschutz Additiv PDD 10

TOTAL Kälteschutz PPD 10 – der Fließverbesserer für Heizöl

Ihr Heizöl-Tank befindet sich in einem ungeheizten Raum oder im Freien und ist der Kälte ausgesetzt?

Die im Heizöl enthaltenen Paraffine sind kälteempfindlich: Bei Temperaturen unter 6°C entstehen Kristalle, das Heizöl beginnt zu flocken und zähflüssiger zu werden.

Schützen Sie Ihre Heizungsanlage deshalb vor einem winterbedingten Betriebsausfall mit dem TOTAL Kälteschutz PPD10!

Fügen Sie den Kälteschutz vor Einsetzen der kalten Temperaturen bei. Dadurch beugen Sie Ausfällen und aufwendigen Reparaturen vor. Die Fließfähigkeit des Heizöls bleibt deutlich länger erhalten, Leitungs- oder Filterverstopfungen werden vermieden.

TOTAL Kälteschutz PPD 10 wurde aus langjährig bewährten Raffinerie-Grundprodukten entwickelt, um eine höhere Betriebssicherheit Ihrer Heizungsanlage zu gewähren!

Welche Vorteile bringt der TOTAL Kälteschutz PPD 10?

  • Verbessert das Kälte-Fließverhalten

  • Höhere Betriebssicherheit von Heizungsanlagen im Winter

  • Universell einsetzbar für alle Heizöle in jeder Heizungsanlage umweltschonende, aschefreie Verbrennung

  • Brennstoffe bleiben länger gebrauchsfähig

Anwendung von TOTAL Kälteschutz PPD 10:

Geben Sie 1 Liter TOTAL Kälteschutz PPD 10 auf 500 bis 1.000 Liter Heizöl. Füllen Sie TOTAL Kälteschutz PPD 10 unmittelbar vor der Heizöl-Lieferung in den Tank. Ein Nachfüllen ist in der Regel unwirksam, da sich der Fließverbesserer dann schlechter mit dem Heizöl vermischt. Haben sich bereits Flocken im Heizöl gebildet, lösen diese sich erst wieder bei Erwärmung auf.

Hinweise zu TOTAL Kälteschutz PPD 10:

Qualität und Herkunft des Heizöls können die Wirksamkeit der Kälteschutz-Komponenten beeinflussen. Lagern Sie die Flaschen bei Raumtemperatur, um die Wirksamkeit des Produktes zu gewähren. Unisolierte Leitungen können bei extremer Kälte trotz Einsatz von TOTAL Kälteschutz PPD10 einfrieren. Achten Sie generell auf die Isolierung Ihrer Leitungen, insofern diese direkten Witterungseinflüssen ausgesetzt sind. Unabhängig vom Additiv-Einsatz gilt, dass Heizöl frostfrei zu lagern ist.

Wo kann ich den Kälteschutz für Heizöl kaufen?

Bestellen Sie bei TOTAL den Kälteschutz PPD 10 einfach zu Ihrer nächsten Heizöllieferung dazu und gewährleisten Sie im kommenden Winter eine erhöhte Betriebssicherheit Ihrer Heizungsanlage!