Wann soll ich Heizöl kaufen?

Der Heizöltank ist fast leer und die Heizöllieferung kein kleiner Posten im Haushaltsplan. Doch wann ist ein günstiger Kaufzeitpunkt?

Den größten Einfluss auf den Heizölpreis haben die Öl-Notierungen an den internationalen Warenterminbörsen. Aber auch der Wechselkurs von Euro in Dollar muss unbedingt berücksichtigt werden, da das Rohöl auf dem Weltmarkt in Dollar gehandelt wird. Weitere Informationen zu wichtigen Einflussfaktoren auf den Heizölpreis finden Sie hier: Heizölpreise verstehen

Gibt es einen optimalen Kaufzeitpunkt?

Die Heizölpreise unterliegen wie auch die Ölpreise starken Schwankungen.  Deshalb lohnt es sich, die Heizölpreis-Entwicklung genau im Auge zu behalten, auch schon lange bevor sich der Tankinhalt dem Ende zu neigt.

Denn wie lange ein günstiger Kaufzeitpunkt anhält kann niemand mit Gewissheit sagen. Auf unsere Webseite finden Sie jedoch hilfreiche Tools. Sie können ganz bequem einem Wunschpreis anlegen und werden automatisch per E-Mail informiert, wenn der aktuelle Heizölpreis das gewünscht Niveau erreicht.

Registrierte TOTAL Kunden können sich zudem periodisch über aktuelle Heizölpreise per E-Mail informieren lassen. Einfach anmelden und sie bekommen den Heizölpreis für Ihre persönlichen Lieferoptionen täglich, wöchentlich oder monatlich per E-Mail zugesandt.

Ist Heizöl im Sommer günstiger?

Manche kennen es noch von früher, wer ein paar Pfennig pro Liter sparen wollte, hat bereits im Sommer den Heizöltank gefüllt. Aber gibt es das noch?

Sinkende Heizölnachfrage im Sommer bedeutet nicht mehr automatisch sinkende Heizölpreise. Da sich der Heizölpreis am Ölpreis an der Börse orientiert, lassen sich kaum Vorhersagen treffen.

Richtig ist aber, dass in der kalten Jahreszeit der Preis in der Regel um einige Cent steigt, etwa wegen erhöhter Nachfrage oder höheren Transportkosten. Das fällte aber angesichts der enormen Schwankungen am weltweiten Ölmarkt kaum noch ins Gewicht.

Wie kann man bei Heizölkauf sparen?

Es gibt noch eine Möglichkeit, günstiger Heizöl zu kaufen:

Eine Heizöl Sammelbestellung mit Nachbarn oder Freunden spart Transportkosten und senkt damit den Literpreis des Heizöls. Dabei gibt es jedoch einige Regeln zu beachten, die wir Ihnen im Bereich Sammelbestellung genau erläutern.

Heizölpreise an Ihrem Ort

Heizölpreise: Entwicklung und Tendenz

Der Chart zeigt die Entwicklung der Heizölpreise. Um einen Zeitraum einzugrenzen, können Sie einfach auf die entsprechende Bezeichnung in der Legende klicken oder die Regler unter der Grafik verschieben.

Angaben ohne Gewähr

Heute gegen letzte Woche:
€ / 100 L
Heute gegen letzten Monat:
€ / 100 L

Heizöl €/100L: Ist der durchschnittliche 100 Liter-Preis in Euro für standard Heizöl bei einer Liefermenge von 3.000 Litern. (hier weiterlesen)