Aktuelle Heizölpreise – TOTAL-Wochenrückblick, 06. Kalenderwoche 2015

Heizoelpreis Woche gestiegen

Zu Beginn der letzten Woche stiegen die Ölpreise deutlich, was hauptsächlich auf das spekulative Kaufverhalten einiger Händler zurückzuführen war. Der Preisanstieg setzte sich über die ganze Woche sowohl bei den Rohöl- als auch den Heizölpreisen fort, sodass erstmalig wieder die 60 Dollar-Marke für die europäische Rohölsorte Brent in Sichtweite rückte.

Der Montag startete mit der Fortsetzung der Preisrallye, die schon in der Vorwoche begann. Viele Händler deckten ihre Bedarfe und sorgten somit automatisch für einen Aufwärtstrend bei den Ölpreisen.

Nachdem einige Öl-Förderprojekte unwirtschaftlich wurden, legten einige Unternehmen weitere Bohranlagen still. Außerdem legten einige US-Raffineriearbeiter im Rahmen eines Streiks ihre Arbeit nieder. Beide Faktoren, die Arbeitsniederlegung und die Schließung einiger Bohranlagen führten zu einer Minderung der US-Produktion, die jedoch kaum einen Einfluss auf die derzeitigen Produktbestände hatte.

Der Rohölmarkt blieb auch in der vergangenen Woche übersättigt, da die OPEC weiterhin keine Produktionskürzungen vorgenommen hat und im Allgemeinen die Nachfrage geringer ist als erwartet. So verursachten schlechte Konjunkturdaten zunehmend Unruhe an den Ölbörsen.

Am Donnerstag kam es zu einem Angriff auf ein Ölfeld in Libyen, wodurch die Exportmöglichkeiten Libyens eingeschränkt wurden, jedoch eine Reaktion des Ölpreises auf die Geschehnisse nicht zu erkennen war.

Zum Wochenende wurde bekannt gegeben, dass Saudi-Arabien seine Rohöl-Verkaufspreise für Lieferungen nach Asien im März senken wird. Da Asien als größtes Wachstumsgebiet für Öl gilt und Saudi-Arabien der größte OPEC-Produzent ist, könnten andere OPEC-Mitglieder diesem Beispiel bald folgen. Außerdem soll es zu erneuten Kampfhandlungen in Libyen und zum Übergriff auf einen Öltanker in Nigeria gekommen sein.

Der Euro konnte sich im Laufe der Woche etwas fangen, jedoch stiegen die Ölpreise so deutlich an, dass auch die Heizölpreise stark zugelegt haben.

Eine Übersicht über die regionale Heizölpreisentwicklung finden Sie hier: TOTAL Heizölpreise

Wie empfanden Sie den Umfang dieses Artikels?