Aktuelle Heizölpreise – TOTAL-Wochenrückblick, 27. Kalenderwoche 2013

Heizölpreis steigend KW 27

Diese Woche stand im Zeichen steigender Ölpreise. Zwar startete die Woche mit etwas nachgebenden Öl-Notierungen, die Preisentwicklung drehte jedoch im Wochenverlauf.

Dafür sorgten in erster Linie die Unruhen in Ägypten. Ägypten ist zwar Importeur für Rohöl, allerdings ein wichtiges Transitland für Ölexporte im Nahen Osten. Mit dem Sturz des Präsidenten Mursi entspannte sich die Lage an den Ölmärkten etwas, aber die beim Öl eingepreiste Risikoprämie hat immer noch ein hohes Niveau. Zudem verlor der Euro in der letzten Woche kräftig an Wert. Insgesamt sorgte dies für den höchsten Stand der Heizölpreise seit April. Aufgrund der gesunkenen Ölbestände in den USA und der von EZB Präsident Draghi angekündigten langfristigen Beibehaltung der europäischen Niedrigzins-Politik, rechnen wir kurzfristig nicht mit deutlich sinkenden Preisen für Heizöl.

Wie empfanden Sie den Umfang dieses Artikels?